Wie du lange Autoreisen überstehst

Jeder freut sich auf die Urlaubszeit – aber die Wenigsten auf lange Autofahrten oder gar endlose Staus. Die schlechte Nachricht: auch wir können Ihre Autofahrt nicht verkürzen. Die gute Nachricht: Es gibt etliche Möglichkeiten, Ihre Autofahrt – insbesondere mit Kindern – wenigstens gefühlstechnisch zu verkürzen.

Bequem muss es sein
Sorgen Sie für eine bequeme Sitzposition. Nackenrollen, Gurtpolster und ergonomische Kissen sind die idealen Begleiter für lange Fahrten.

Ordnung ist die halbe Miete
Wer sitzt schon gerne zwischen 100 Spielsachen, Tempopackungen und sonstigem Kleinkram? Versorgen Sie Ihr Gepäck sorgfältig. Besonders gut eignen sich hierfür spezielle Boxen und Rücksitz Organizer.

Reisespiele vorbereiten
Etliche Spiele lassen sich auch ohne Spielbrett spielen. Schreiben Sie sich vor Fahrtantritt eine Liste zusammen.

Reiseproviant ist immer gut
Vergessen Sie nicht, leichte Jausen und Getränke einzupacken. Diese können Sie unter Umständen in einer Kühlbox temperieren.

Tags: reisen, bequem
Passende Artikel